Wahlbezirk 5 - Rotes Wasser

Faten Günther
 

 

 

Warum kandidierst du für den Rat der Stadt Schwelm?

Schwelm ist meine Heimat! Ich möchte Schwelm mitgestalten und mitentscheiden, die lokale Identität von Schwelm im globalen Zeitalter erhalten. Wir müssen uns stark machen für sozialen Zusammenhalt und wirtschaftliches Wachstum in unserer Region.

Wie stark ist bei einem solchen Engagement die eigene Betroffenheit aus dem Alltag?

Meiner Erfahrung zu Folge braucht unsere Demokratie wohl überlegte und gut dosierte Taten, um nachhaltig den Strukturwandel in Schwelm zu einer zukunftsfähigen und modernen Kreisstadt zu gestalten. Mein Gestaltungswille und meine Umsetzungsstärke halfen mir bei der Zielerreichung in der Vergangenheit und meine offene Kommunikation mit unterschiedlichsten Teams brachten dabei zahlreiche Unterstützer und Helfer hervor.

Nicht alle Themen, die auf der Tagesordnung des Rates stehen, können mit den eigenen Erfahrungen beantwortet werden. Wie  ist die Aufgabenteilung bisher gewesen?

Es gibt immer einen Austausch innerhalb und außerhalb der Fraktion. Durch Recherche, hinterfragen und dem Einsatz von gesundem Menschenverstand lassen sich Aufgaben lösen. Erfahrene Fraktionsmitglieder kann man immer zu Rate ziehen.

Du kandidierst für die SPD Schwelm, warum hast du dich für die SPD entschieden? Vielleich auch im Vergleich zu den anderen Parteien in Schwelm?

Bildung wird in der Schwelmer SPD als Schlüssel für gesellschaftliche Teilhabe und Wohlstand gesehen. Ihr zentrales Ziel ist die soziale Gerechtigkeit und Bürgerbeteiligung, wie z.B. bei Fair Trade in Schwelm. Die SPD steht auch in der Zukunft für die bürgerlichen, politischen, sozialen und wirtschaftlichen Grundrechte aller Menschen.

Als Umweltschutzbeauftragte liegt mir die Natur am Herzen, und weiß das Thema bei der SPD gut aufgehoben.

Mitreden und mitgestalten hat auch immer etwas mit finanziellen Möglichkeiten zu tun. Bleiben da eigentlich noch Handlungsspielräume für die Ratsmitglieder?

Es gilt, Spielräume zu schaffen, dabei Kreativität an den Tag zu legen und gemeinsam an einer Lösung zu arbeiten.

Wo liegen deine Schwerpunkte in den nächsten Jahren?

Meine Schwerpunkte liegen in den Bereichen Wirtschaftsförderung, Familie und Soziales, sowie Bildung.

Welche Projekte haben aus Deiner Sicht Priorität in den nächsten 5 Jahren?

Der Wandel der Stadt Schwelm zu einem zukunftsfähigen und modernen Ort der Begegnung, in der der Mensch im Mittelpunkt steht. Die Lokale Identität und der sozialer Dialog muss gefördert werden. Umwelt- und Lebensqualität verbessern.

Danke für das Gespräch und viel Erfolg!

 

Faten Günther

 

Geburtsjahr

1969

Geburtsort

Wesel

Familienstand

Verheiratet

Kinder

3

Beruf

Qualitätsauditorin

Kontakt

Faten.guenther@spd-schwelm.de

 

Mein Wahlplakat

 

Straßenverzeichnis des Wahlbezirks:

Am Roten Wasser
Berliner Straße
Bogenstraße
Brunnenstraße U 3-29
Eisenwerkstraße
Hattinger Straße 1-32
Hauptstraße 165 – Ende
Loher Straße
Nordstraße
Prinzenstraße
Sedanstraße
Wörther Straße
 

Geschäftsstelle

Bismarckstr. 5
58332 Schwelm
02336 - 408 43 51
info (at) spd-schwelm.de

Vorstand:  Mail

Fraktion: Mail

Sprechzeiten
Montag, 18:00 - 19:00 Uhr
(Nicht in den Schulferien!)