SPD Schwelm - Die Sozialdemokraten in der Kreisstadt

 

23.08.2016 in Stadtentwicklung

Antrag der SPD und Grünen: Einsatz einer Lebenszykluskostenrechnung für Gebäude, die die Stadt Schwelm errichtet

 

Einsatz einer Lebenszykluskostenrechnung für Gebäude, die die Stadt Schwelm errichtet

 

Sehr geehrte Frau Grollmann,

die Fraktionen der SPD und der Grünen im Rat der Stadt Schwelm beantragen, dass zukünftig bei der Planung und Errichtung städtischer Gebäude die Lebenszykluskosten ermittelt und der Entscheidung zugrunde gelegt werden

23.08.2016 in Ratsfraktion

Bürgersprechstunde: Ratsmitglied Ralf Bosselmann

 

Die SPD-Fraktion lädt ein zur Bürgersprechstunde am Montag, dem 29. August 2016 von 18:00 bis 19:00 Uhr im Parteibüro an der Hauptstraße 6a.

Ralf Bosselmann ist stellv. Fraktionsgeschäftsführer, Mitglied im Liegenschaftsausschuss und im Ausschuss für Umwelt und Stadtentwicklung, stellv. Mitglied im Rechnungsprüfungsauschuss, im Finanzausschuss und im Hauptausschuss.

11.07.2016 in Landespolitik

„Zwei Milliarden Investitionsprogramm für Schulen“

 
Grundschule Engelbertstraße

„Das Milliarden-Investitionsprogramm von Ministerpräsidentin Hannelore Kraft ist eine gute Nachricht für NRW und die Schulen im Ennepe-Ruhr-Kreis. In den kommenden vier Jahren werden insgesamt zwei Milliarden Euro bereitgestellt, um Schulen zu sanieren und optimal auszustatten“, begrüßte der heimische SPD-Abgeordnete Rainer Bovermann die Initiative der Ministerpräsidentin.

„Auch für die Städte im Ennepe-Ruhr-Kreis bietet das Programm die große Chance, sich daran zu beteiligen. Jetzt geht es darum, dass sich die Städte und Gemeinden als Schulträger mit Projekten und Konzepten vorbereiten, wenn es nach den Sommerferien losgeht.“

 

 

10.07.2016 in Stadtentwicklung

Warum ein zweiter Antrag auf einen Ratsbürgerentscheid ?

 

Zur Sitzung des Rates am 30.06.2016 haben die Fraktionen von SPD, DIE BÜRGER und DIE LINKE einen Ratsbürgerentscheid zum zukünftigen Standort eines neuen Rathauses beantragt. Er hätte es den Bürgerinnen und Bürgern ermöglicht, selbst über den Standort abzustimmen.


Im Januar hatte die SPD-Fraktion schon einmal einen Antrag auf einen Ratsbürgerentscheid gestellt. Er war mit den Stimmen von CDU, FDP, Grüne und BfS/SWG abgelehnt worden.


Warum erfolgt jetzt - angesichts des Bürgerbegehrens gegen den Beschluss zum Rathaus am Stadtrand - erneut ein Antrag?


Während die Initiatoren des Bürgerbegehrens „Unser Rathaus! Unsere Entscheidung! Unsere Zukunft!“ erfolgreich Unterschriften sammelten, hatten Herr Flüshöh und die Bürgermeisterin den Wunsch nach einer noch zu erreichenden Gemeinsamkeit in dieser Frage geäußert.


Diese Möglichkeit hätte ihnen der neue Antrag geboten:

29.06.2016 in Stadtentwicklung

Ratsbürgerentscheid: Demokratisches Handeln nicht juristisch unterdrücken

 

Zur Sitzung des Rates der Stadt Schwelm am 30. Juni 2016, in der über das Bürgerbegehren zur Zentralisierung entschieden werden soll, stellen die Fraktionen von

SPD, DIE BÜRGER und DIE LINKE

einen Antrag auf einen Ratsbürgerentscheid, den Sie hier als

Download

 

abrufen können.

Fakten-Telegramm

Nächste Termine

Alle Termine öffnen.

30.08.2016, 17:00 Uhr
Schulausschuss
Rathaus, Hauptstr.14
Die Sitzung leitet Gerd Philipp (SPD)

12.09.2016, 18:00 Uhr - 19:00 Uhr
Bürgersprechstunde
Hauptstraße 6a
Bürgersprechstunde mit Gabi Tempel, Mitglied des Rates der Stadt Schwelm für den Wahlbezirk 9 (Trausaal Moltkestra …

12.09.2016, 19:30 Uhr
Fraktion
Hauptstraße 6a

Geschäftsstelle

Hauptstr. 6 a
58332 Schwelm
02336 - 408 43 51
spd (at) spd-schwelm.de

Vorstand:
0177 2500934 Mail

Fraktion: Mail

Sprechzeiten
Montag, 18:00 - 19:00 Uhr
(Nicht in den Schulferien!)

Büro René Röspel, MdB

Donnerstag 14:00 - 17:00 Uhr

Presse vor Ort

Bürger schreiben - Lokalkompass

WP / WR online

EN-Mosaik Online-Redaktion Freie Journalisten