Der Vorstand des SPD Ortsvereins Schwelm unterstützt die Bundestagskandidatur von René Röspel

Veröffentlicht am 18.11.2020 in Allgemein

Wer für unseren Bundestagswahlbezirk in den eigenen Reihen nach einem geeigneten Kandidaten für den Bundestag sucht, landet sehr schnell bei René Röspel. Wobei überraschend ist, dass gesucht wurde, denn niemand hatte bisher eine Vakanz festgestellt.

So waren sich die Mitglieder des Ortsvorstandes der SPD Schwelm auch sehr schnell darüber einig, dass sie die erneute Kandidatur von René Röspel 2021 unterstützen wollen.

Der Ortsvorstand wird seinen Mitgliedern empfehlen, die Kandidatur von René Röspel zu unterstützen. Wenn die Mitglieder der Empfehlung in der JHV folgen, sollen die Delegierten für die bestimmende Vertreterversammlung am 04. Dezember 2020 mit dem klaren Auftrag für René Röspel entsandt werden.
Wer sich wünscht, dass ein Abgeordneter sich um die Städte in seinem Wahlkreis kümmert, sieht sich durch René Röspel gut vertreten. So hat er sich unter anderem für die notwendige Sanierung der Christuskirche in Schwelm eingesetzt und mit dazu beigetragen hat, dass 492 TEURO als Unterstützung nach Schwelm geflossen sind.  


Zusammen mit den Bundestagsabgeordneten im Ruhrgebiet plädiert er vehement für eine Altschuldenregelung der Kommunen. Sein Einsatz für die Gewerkschaften vor Ort, nicht zuletzt für die Jugendorganisationen im DGB, die mit ihm zusammen für die Novellierung des Berufsbildungsgesetzes erstritten haben, ist aller Ehren wert. So bildet sich auch sein Einsatz im Sofortausstattungsprogramm für Schulen mit über 500 Mio. EURO im Rahmen des Digitalpakt für Schulen wieder. Damit flossen auch Mittel nach Schwelm, die unseren Schulen zu Gute kommen.


Zukunftsfragen muss man nicht nur stellen, sondern auch angehen. René Röspel arbeitet daher als Fachpolitiker im Bundestag, als Sprecher in der Enquete Kommission „Künstliche Intelligenz“. Klare Positionen zu verschiedene Themen in der Politik kann man von ihm immer erwarten. Zu damals unpopulären Zeiten sprach er sich klar gegen Hartz 4 aus.


Über die Parteigrenzen hinweg ist René Röspel ein verlässlicher, glaubwürdiger Ansprechpartner in der Region, vielleicht ist das das Geheimnis seiner sicheren Wahlerfolge in den letzten Jahren entgegen dem Abwärtstrend der SPD. In der Kommunalwahl 2020 war er auch in Schwelm aktiv mit dabei. Das positive Wahlergebnis in Schwelm steht auch mit seiner Unterstützung gegen den allgemeinen Trend in Land und Bund.  Wir müssen daher nicht suchen, sondern bestätigen. Für uns gibt es keinen Grund, einen anderen Kandidaten als René Röspel zu unterstützen.
 

 
 

Geschäftsstelle

Bismarckstr. 5
58332 Schwelm
02336 - 408 43 51
info (at) spd-schwelm.de

Vorstand:  Mail

Fraktion: Mail

Sprechzeiten
Montag, 18:00 - 19:00 Uhr
(Nicht in den Schulferien!)