Wahlbezirk 13 - Gustav-Heinemann-Schule

Hans-Werner Kick
Obere Dorfstr. 4
58332 Schwelm

 

Ihr Kandidat im Wahlbezirk 130

Hans-Werner Kick

im Gespräch.

Warum kandidierst du für den Rat der Stadt Schwelm?

Es war  mir schon immer ein Anliegen, die Entwicklung unserer Stadt konstruktiv zu begleiten. Das hat sich in den 40 Jahren, die ich nun in Schwelm lebe, nur verstärkt.

Du bringst dich seit 20 im Rat der Stadt ein. Gab es da eine persönliche Betroffenheit, die dich aktiviert hat?

In meiner Zeit als Geschäftsführer der AWO Ennepe-Ruhr war ich sehr dicht an den Problemen der Menschen und habe immer gesehen, was in einer Stadt notwendig ist, um den Menschen ein gutes Leben sicherstellen zu können. Dabei war und ist es mir wichtig , dass die Menschen Arbeit haben, von der sie leben können.

Du blickst auf eine lange Zeit zurück, in der du dich engagiert hast, welche Herausforderungen siehst du aktuell?

Es gibt große Defizite in der Infrastruktur unserer Stadt. Dazu gehören die Themen Rathaus (Zentralisierung der Verwaltung) und Bäder, Schule, Sport und Freizeit, genauso wie die Stadtentwicklung. Wir müssen zukunftsfähige Wege gehen und tragfähige Lösungen finden.

Du kandidierst für die SPD, was verbindet dich schon so lange mit der SPD?

Meine 40 jährige Mitgliedschaft beschreibt nur einen Zeitraum. Viel wichtiger ist, dass die Bildungspolitik der SPD mir meinen beruflichen Werdegang erst ermöglich hat. Er war mir nicht in die Wiege gelegt, daher ist dieser Weg auch für zukünftige Generationen auszubauen.

Die finanzielle Lage der Stadt Schwelm ist angespannt. Bleiben überhaupt noch Handlungsspielräume für die Ratsmit-glieder?

Die finanzielle Lage der Stadt ist in der Tat angespannt! Deshalb muss unser Handeln darauf ausgerichtet sein, was Schwelm als Ganzem gut tut. Fördermittel sind durch gute Planung zu erreichen, das hat das Kulturzentrum gezeigt. Wir werden aber auch unsere Einnahmen stabilisieren müssen. Dazu gehört auch die Gewerbesteuer. Das bedeutet für mich, Gewerbe in Schwelm anzusiedeln, um Arbeitsplätze und Steuereinnahmen zu generieren.

Wo liegen deine Schwerpunkte in den nächsten Jahren?

Wir brauchen Kontinuität in der Stadt, das heißt auch begonnene Projekte fortzuführen. Rathaus, Kulturzentrum, Schulen, OGS und die Bäderlandschaft gestalten. Eine besonderer Aufgabe für die  Stadt werden die neue Räumlichkeiten für unsere Feuerwehr sein, damit sie ihre  gute Arbeit fortsetzen kann. Das sind große Herausforderungen, die ich gern begleiten werde.

Danke für das Gespräch und viel Erfolg!

Hans-Werner Kick

 

Geburtsdatum

01.09.1951

Geburtsort

Dortmund

Familienstand

Verheiratet

Kinder

eine erwachsene Tochter

Mitgliedschaften

u.a. stellv. Vors. der AWO Schwelm

Beruf

Geschäftsführer einer Uni-Klinik a.D

Status

Ruhestand

Kontakt

hans-werner.kick@spd-schwelm.de

Telefon

02336 3709

 

Mein Wahlplakat

 

Straßenverzeichnis des Wahlbezirks:

Am Ochsenkamp 60
An der Rennbahn
Castorffstraße
Holthausstraße
In der Graslake
Jesinghauser Straße U 7-Ende und G 16-Ende
Pastor-Nonne-Straße
Saarstraße
Steinwegstraße
 

Nächste Termine

Alle Termine öffnen.

27.09.2020, 08:00 Uhr - 18:00 Uhr
Kommunalwahl Teil 2: Stichwahl zur Wahl des Bürgermeisters

28.09.2020, 19:30 Uhr
Fraktion
Bismarckstr.5

01.10.2020, 17:00 Uhr
Rat
Rathaus, Hauptstr.14

Geschäftsstelle

Bismarckstr. 5
58332 Schwelm
02336 - 408 43 51
info (at) spd-schwelm.de

Vorstand:  Mail

Fraktion: Mail

Sprechzeiten
Montag, 18:00 - 19:00 Uhr
(Nicht in den Schulferien!)