Wahlbezirk 18 - Petrus Gemeindehaus

Ralf Bosselmann

 

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

mein Name ist Ralf Bosselmann. Geboren wurde ich 1953 in Gevelsberg und wuchs ich Ennepetal auf.

Nach Besuch der Realschule in Schwelm begann ich eine Ausbildung in einem Schwelmer Autohaus. Vor meinem Wechsel in den „Ruhe“-stand war ich EDV-Fachberater und Softwareentwickler für das Kfz.-Gewerbe.

In Schwelm lebe ich seit 1983 und bin mit einer Schwelmerin verheiratet. Wir haben zwei erwachsene Töchter und wohnen im Herzen der Altstadt, in der Leistr. 6.

Ich vertrete die SPD Fraktion im Liegenschaftsausschuss und im Ausschuss für Umwelt und Stadtentwicklung. Des Weiteren bin ich stellvertretendes Mitglied in anderen Ausschüssen.

Außerdem gehöre ich dem Arbeitskreis Zentralisierung an, der den Bau des neuen Rathauses im Herzen der Stadt zum Gegenstand hat. Das Bürgerbegehren, das sich gegen den Umbau der ehemaligen Gustav-Heinemann-Schule zum Rathaus formiert hatte, wurde von mir aktiv unterstützt.

Neben diesem für die Stadt prägenden Projekt bin ich auch offen für die kleineren Ärgernisse und Unzulänglichkeiten, die oft im Schatten der großen Probleme untergehen, und bemühe mich, diese abzustellen.

Als aktuelles Beispiel sei hier die Aufhebung der Diagonalsperre an der Einmündung der Saarstraße in die Blücherstraße genannt.

Jenseits der Kommunalpolitik engagiere ich mich als aktives Mitglied in der Nachbarschaft Gesellschaft Oberstadt e.V. und des Fördervereins Pro Schwelmebad e.V.

Schwelm liegt mir am Herzen!

 

 

Ihr Kandidat

Ralf Bosselmann

im Gespräch.

Warum kandidierst du für den Rat der Stadt Schwelm?

Nach einigen, aus meiner Sicht falschen Entscheidungen des Rates, habe ich mich für Kommunalpolitik interessiert. Die SPD hat mir 2014 eine Kandidatur als Nichtmitglied angeboten. Nach einer erfolgreichen Wahl wurde ich Mitglied des Rates und der SPD-Fraktion. Dies möchte ich gern fortsetzen.

Waren es die angesprochenen „falschen Entscheidungen“, die dich persönlich angetrieben haben?

Es ging damals um die Umkehrung der Fahrtrichtung in der Bismarckstraße. Die Anwohner der Altstadt hatte keine Möglichkeit mehr die Innenstadt auf kurzem Wege zu verlassen. Wir haben dann gemerkt, dass es viele Anlieger gab, die von dieser Entscheidung negativ betroffen waren und so habe ich mich dann mit anderen auf den Weg gemacht.

Du warst mit der Bismarckstraße erfolgreich! Doch Politik hat in einer Stadt viele Facetten, wie gehst du mit all den Themen um.

In der SPD-Fraktion gibt es viel Fachlichkeit, die wir nutzen können. Darüber hinaus bekommt man gute Anregungen, wenn man mit den Bürger*innen spricht. So ist es auch wichtig mit großer Achtsamkeit durch die Stadt zu gehen, damit die Unzulänglichkeiten des täglichen Lebens erkannt und gelöst werden.

Du kandidierst für die SPD und bist  Mitglied?

Wie ich schon sagte, bin ich als Nichtmitglied gestartet und habe für die SPD kandidiert. Hier habe ich die Möglichkeit für unsere Stadt viel zu verbessern. Überzeugt von unserer Arbeit bin ich dann später Mitglied geworden.

Die finanzielle Lage der Stadt ist angespannt. Schränkt das nicht die Gestaltungsmöglichkeiten ein?

Ziele müssen unabhängig von finanziellen Mitteln erarbeitet und beschrieben werden. Die Finanzen dürfen nicht über die Notwendigkeiten entscheiden.

Welche Projekte haben aus deiner Sicht in den kommenden 5 Jahren Priorität?

Erhalt und Gestaltung der Altstadt, Zentralisierung der Verwaltung, Stadtentwicklung (ISEK), Verkehr. Der Altstadtbrand hat uns gezeigt wie wichtig eine funktionsfähige Feuerwehr ist. So müssen die die Unterbringung und Handlungsfähigkeit unserer Feuerwehr gesichert werden.

Danke für das Gespräch und viel Erfolg!

Ralf Bosselmann

 

Geburtsdatum

25.04. 1953

Geburtsort

Gevelsberg

Familienstand

verheiratet

Kinder

zwei

Mitgliedschaften

IG Metall, SPD, Nachbarschaft Ges. Oberstadt, Pro Schwelmebad

Beruf

Kfm. Angestellter

Status

Rentner

Kontakt

ralf.bosselmann@spd-schwelm.de

Mobil

0171 2281441

 

Mein Wahlplakat

 

Straßenverzeichnis des Wahlbezirks:

Altmarkt
Bergstraße
Drosselstraße G 2-18 und U 1-51
Fronhofstraße
Hauptstraße G 26- 58 und U 31-61
Herbergstrasse
Hofgasse
Im Wildeborn
Kirchplatz
Kirchstraße
Kölner Straße
Kusengäßchen
Leistraße
Lohmannsgasse
Max-Klein-Straße
Sternenburgstraße U 1-31 und G 2-34
Südstraße,
Weilenhäuschenstraße
Westfalendamm 2-16
Windmühlenstraße
 

Nächste Termine

Alle Termine öffnen.

06.11.2021, 10:00 Uhr - 12:00 Uhr
Bürgersprechstunde
Bismarckstr.5

04.12.2021, 10:00 Uhr - 12:00 Uhr
Bürgersprechstunde
Bismarckstr.5

Geschäftsstelle

Bismarckstr. 5
58332 Schwelm
02336 - 408 43 51
info (at) spd-schwelm.de

Vorstand:  Mail

Fraktion: Mail

Sprechzeiten
Montag, 18:00 - 19:00 Uhr
(Nicht in den Schulferien!)