Wahlbezirk 2 - Oberloh

Saskia Schier
 

 

Ihre Kandidatin im Wahlbezirk 20

Saskia Schier

im Gespräch.

Warum kandidierst du erstmalig für den Rat der Stadt Schwelm?

Für mich ist es wichtig, mich gesellschaftlich zu engagieren. Ich hatte die Möglichkeit als SkB* seit 2017 im Jugendhilfe- Sport- und Sozialausschuss, tätig sein zu können. Daher ist die Kandidatur für den Rat der logische nächste Schritt.

Gibt es für dein Engagement eine eigene Betroffenheit?

Betroffenheit nicht, aber Erfahrungen. Ehrenamtlich bin ich als Lesepatin bei der BürgerStiftung Lebendiges Schwelm und bei der Lebenshilfe tätig. Mit meinen Bachelor in Rehabilitationspädagogik habe ich mir die beruflichen Grundlagen für meine soziale Arbeit geschaffen.

Die Vielfalt der Themen in der Ratsarbeit ist groß, nicht jedes Thema wirst du mit deinen eigenen Erfahrungen bearbeiten können. Wie stellst du dir die Arbeit im Rat vor?

Da ich schon seit einigen Jahren als SkB* die Arbeit kennengelernt habe, weiß ich von der Kompetenz innerhalb der SPD Fraktion. Wir profitieren voneinander und ergänzen uns sehr gut. Wir machen es „Gemeinsam“.

Du kandidierst für die SPD, bist aber kein Mitglied, wie kam es dazu?

Die SPD verkörpert für mich soziale Gerechtigkeit, dafür möchte ich mich auch einsetzen und sehe hier die beste Möglichkeit.

Wir diskutieren intensiv, um die besten Lösungen zu erarbeiten, da kann man sich auch als Nicht-Mitglied einbringen.

Die finanzielle Lage der Stadt ist angespannt. Corona macht es nicht besser. Bleiben da Handlungsspielräume für die Ratsmitglieder?

Ja auf jeden Fall. Vorschläge und Anträge können immer gestellt werden. Es wird dann um die Priorisierung der Aufgaben gehen, um die vorhandenen finanziellen Mittel entsprechend einsetzen zu können. Doch nicht alles kostet Geld. Darüber hinaus müssen die vorhandenen Fördermöglichkeiten besser genutzt werden.

Wo liegen deine Schwerpunkte in den nächsten Jahren?

Die gesellschaftliche Teilhabe verbessern, dazu gehören auch gleiche Chancen für Kinder und Jugendliche.

Welche Projekte haben aus deiner Sicht in den nächsten 5 Jahren Vorrang?

Da ist die Erweiterung des OGS Angebots, Kitaplätze für alle Kinder und dies bedeutet mindestens noch eine Einrichtung mehr. Dabei dürfen wir nicht vergessen, dass die Rahmenbedingungen für ausreichend qualifiziertes Personal geschaffen werden.

Danke für das Gespräch und viel Erfolg!

 

Saskia Schier

 

Geburtsdatum

01.09.1995

Geburtsort

Wuppertal

Familienstand

ledig

Kinder

keine

Beruf

Bachelor Rehabilitationspädagogik

Master-Studium

Kontakt

saskia.schier@spd-schwelm.de

 

Mein Wahlplakat

 

Straßenverzeichnis des Wahlbezirks:

Ernst-Adolf-Straße
Friedrich-Ebert-Straße
Hattinger Straße 91-124
Hermannstraße
John- F.-Kennedy-Straße
Linderhauser Straße 31, 33 und 35 – 51
Oberloh
Robert-Schuman- Straße
 

Geschäftsstelle

Bismarckstr. 5
58332 Schwelm
02336 - 408 43 51
info (at) spd-schwelm.de

Vorstand:  Mail

Fraktion: Mail

Sprechzeiten
Montag, 18:00 - 19:00 Uhr
(Nicht in den Schulferien!)