Jahreshauptversammlung

Veröffentlicht am 19.01.2010 in Ortsverein

Zurückblicken auf ein Wahljahr – und mit den Aktiven „abrechnen“:

So könnte man die Tagesordnung zusammenfassen, unter der Vorsitzender Frank Grunewald zur Jahreshauptversammlung der SPD Schwelm eingeladen hatte:

In der Gaststätte Leckermeulken stand bei den Sozialdemokraten am Donnerstag, 14.01.2010 vor allem die Wahl des Vorstandes auf dem Programm.

Viele bekannte Gesichter sind erhalten geblieben, einige neu hinzu gekommen. Die Wahlergebnisse bestätigten den Vorstand in seiner bisherigen Arbeit: Einstimmig wurde Frank Grunewald als Vorsitzender im Amt bestätigt. Auch seine bisherigen Stellvertreter bleiben Sigrid Ristau und Walter Steding.

Neuer Kassierer wird Ulrich Küster, sein Stellvertreter der bisherige Kassierer und dritte stellvertretende Bürgermeister Santo Ferrara, der aus zeitlichen Gründen nur noch als Stellvertreter antrat. Schriftführer bleibt Thorsten Kirschner; sein Stellvertreter wird Peter Thomas Götz.

Als Beisitzer bleiben im Vorstand Frank Kreisel (bisher stellvertretender Kassierer) und Heinz Oehl; neu hinzugekommen sind Günther Dresen, Stephan Hix und Gudrun Werner. Vor den Wahlen erstattete der bisherige Kassierer Santo Ferrara den Kassenbericht, der trotz der erheblichen Belastung durch drei Wahlen im Jahr 2009 positiv ausfiel. Seinen Dank sprach er insbesondere den vielen Spendern aus, die die SPD Schwelm im vergangenen Wahljahr finanziell beachtlich unterstützt hatten.

Zwischen den Vorstandswahlen analysierte Fraktionschef Gerd Philipp die vergangene Kommunalwahl. Unterm Strich stand ein erfreuliches Resultat für die SPD: Durchschnittlich 25 Stimmen konnte sie in den Schwelmer Wahlbezirken hinzugewinnen. Eine positive Bilanz, vor allem gegenüber Verlusten in allen Wahlbezirken für die CDU, durchschnittlich 59 Stimmen.

Nicht richtig, so Philipp, sei die viel beschworene Behauptung, eine geringe Wahlbeteiligung helfe der SPD; dies lasse sich etwa an den Wahlbezirken Märkisches Gymnasium und Linderhausen ablesen, wo trotz hoher Wahlbeteiligung mehrheitlich die CDU gewählt wurde.

Sichtlich erfreut bedankte sich Frank Grunewald zum Schluss im Namen des neuen Vorstandes für das in ihn und seine Mannschaft gesetzte Vertrauen und dankte den ausgeschiedenen Vorstandsmitgliedern für ihre Arbeit.

Zum Schluss richtete er einen Aufruf an alle Mitglieder, sich unabhängig von Ämtern in die politische Arbeit der Stadt einzubringen: In den neu gebildeten Arbeitskreisen zu breit gefächerten Lokalthemen von Wirtschaftsförderung über die Bädersituation bis hin zu Stadtbücherei und Haus Martfeld sind Interessierte stets willkommen!

 
 

Nächste Termine

Alle Termine öffnen.

24.09.2022, 11:00 Uhr - 15:00 Uhr
Herbstkehraus
Martfeld und Umgebung

Geschäftsstelle

Bismarckstr. 5
58332 Schwelm
02336 - 408 43 51
info (at) spd-schwelm.de

Vorstand:  Mail

Fraktion: Mail

Sprechzeiten
Montag, 18:00 - 19:00 Uhr
(Nicht in den Schulferien!)