CDU-Antrag zur „Gelben Tonne“ ist entbehrlich!

Veröffentlicht am 12.11.2018 in Ratsfraktion
 

               CDU-Antrag zur „Gelben Tonne“ ist entbehrlich!

Alle (!) Fraktionen befürworteten bereits im März die „optionale gelbe Tonne“!

 

Bereits im März diesen Jahres haben alle im Rat der Stadt Schwelm vertretenen  Fraktionen sich im Verwaltungsrat der Technischen Betriebe der Stadt Schwelm (TBS) mit der Thematik „Gelber Sack“ und „Gelbe Tonne“ befasst und sich grundsätzlich darauf verständigt, das Wahlmodell anzustreben.

In den Verhandlungen mit den Systembetreibern soll darauf hingearbeitet werden, dass zukünftig die Option besteht, neben dem gelben Sack auch die gelbe Tonne einsetzen zu können (z.B. auf freiwilliger Basis oder auf bestimmte Stadtbereiche beschränkt). Zusätzlich soll eine bessere Qualität der gelben Säcke erreicht werden“ (Niederschrift der Sitzung vom 20.März 2018). Ohne Gegenstimme hat „der Verwaltungsrat  dem Vorstand Prokura für die Vertretung der oben genannten Aspekte in den anstehenden Verhandlungen“ (Niederschrift) gegeben. Der Vorstand der TBS, Herr Flocke, sagte zu, über den Verlauf der Verhandlungen zeitnah zu berichten.

 

Die Beratungen und die Entscheidungen zum weiteren Vorgehen erfolgten in nicht-öffentlicher Sitzung. Grund: „Um die Verhandlungsposition der kommunalen Seite in den anstehenden Verhandlungen nicht zu schmälern, soll die Thematisierung in den örtlichen Gremien vorerst in nichtöffentlicher Sitzung erfolgen“.

Auch hierüber bestand Einvernehmen bei den Verwaltungsratsmitgliedern.

 

An diese Übereinkunft hat sich die CDU-Fraktion mit ihrem „Vorpreschen“ nicht gehalten. Vor diesem Hintergrund hätte sich ein „Interfraktioneller Antrag“ empfohlen, zumindest das vorgängige Gespräch mit den anderen Fraktionen.

Das hat die CDU-Fraktion nicht getan, zumindest nicht mit der SPD!

 

für die SPD-Fraktion

gez.

Hans-Werner Kick

1. Vorsitzender der SPD-Fraktion

 

Nächste Termine

Alle Termine öffnen.

18.12.2018, 16:00 Uhr - 18:00 Uhr
Bürgersprechstunde
Bismarckstr.5
Bürgersprechstunde mit René Röspel, Mitglied des Deutschen Bundestages für den Wahlbezirk Hagen-Enne-Ruhr I.

20.12.2018, 19:00 Uhr
Wenn in der Antarktis das Eis schmilzt...
Bismarckstr.5
Ein Bericht von René Röspel, MdB, auf Einladung der Jusos Schwelm.  

21.01.2019, 18:00 Uhr - 19:00 Uhr
Bürgersprechstunde
Bismarckstr.5
Bürgersprechstunde mit Gabi Tempel, Mitglied des Rates der Stadt Schwelm.

Geschäftsstelle

Bismarckstr. 5
58332 Schwelm
02336 - 408 43 51
spd (at) spd-schwelm.de

Vorstand:  Mail

Fraktion: Mail

Sprechzeiten
Montag, 18:00 - 19:00 Uhr
(Nicht in den Schulferien!)

Büro René Röspel, MdB

Presse vor Ort

Bürger schreiben - Lokalkompass

WP / WR online

EN-Mosaik Online-Redaktion Freie Journalisten

Twitter

Mit keinem Account verbunden, bitte Verbindung herstellen