Diskussion und Kinobesuch mit Minister Gabriel

Veröffentlicht am 18.09.2007 in Umwelt

Am Dienstag., 2. Oktober, um 15:00 Uhr findet im CineStar Filmpalast (Springe 1, Hagen) eine Sondervorführung von Al Gores Oscar-prämiertem Dokumentarfilm „Eine unbequeme Wahrheit“ statt.

In dem Streifen stellt der ehemalige US-Vizepräsident den Einfluss des Menschen auf das Weltklima und die möglichen Konsequenzen dar. Der Bundesminister für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit Sigmar Gabriel kommt auf Einladung von René Röspel eigens aus diesem Anlass nach Hagen und wird nach dem Film für eine Diskussion mit den Zuschauerinnen und Zuschauern zur Verfügung stehen.

Karten für diese Veranstaltung zum Aktionspreis können ab Dienstag, 25.09. noch im Wahlkreisbüro von René Röspel (Elberfelder Str. 57, Hagen, Tel. 02331/919458) bezogen werden, Restkarten zu € 4,50 pro Person an der Tageskasse des CineStar.

 
 

Geschäftsstelle

Bismarckstr. 5
58332 Schwelm
02336 - 408 43 51
info (at) spd-schwelm.de

Vorstand:  Mail

Fraktion: Mail

Sprechzeiten
Montag, 18:00 - 19:00 Uhr
(Nicht in den Schulferien!)