Runde Sache -  Schwelmer Radfahrer bringen Ideen

Veröffentlicht am 22.08.2011 in Verkehr
 

Vor Ort nachgeschaut: Radweg Barmer Straße

Etwa 20 Radfahrerinnen und Radfahrer waren auf Einladung der SPD Schwelm am Samstag, 20.08.11 an den Start gegangen, um unsere Radwege unter die Lupe zu nehmen. Unter die Gruppe gemischt hatte sich bei bestem Wetter René Röspel (MdB). Die Bilanz: "Unser Wegenetz kann sich sehen lassen!" - und: "Hier und dort haben wir Stellen gefunden, die man durchaus verbessern kann", fassen die Organisatoren zusammen.

Vorrangig als Impuls für die Arbeit z. B. der Radwege-Kommission will man die Ideensammlung verstanden wissen: Radfahrer aus verschiedenen Stadtteilen und mit unterschiedlichsten Erfahrungen konnten bei mehreren Wegpunkten ihr Wissen und ihre Wünsche einbringen. Die Tour führte über einen bewusst ausgesuchten Mix an verschiedensten Verkehrswegen: Wie erlebt ein Radfahrer den geteilten Geh- und Radweg? Lauern Gefahren auf reinen "Autostraßen"? Wo sind die Besonderheiten im erlaubten Durchqueren der Fußgängerzone? "Viele Fußgänger rechnen überhaupt nicht mit Fahrrädern in der FuZo und schimpfen dann!", schilderte eine Teilnehmerin ihre Erfahrungen. Dazu ihr Wunsch, die Fußgängerzone - eine der amtlich ausgewiesenen Fahrradrouten - "fahrradfreundlicher" zu gestalten: Das meint nicht nur z. B. Markierungen, sondern auch ein besseres Angebot an "Parkplätzen" für Räder. Als hätte man sie zur Anschauung bestellt: gleich zwei Hindernisse standen den Radlern im Weg. "Wie im echten Leben: Man will den Radweg benutzen und er ist zugeparkt", ärgerte sich ein Mitfahrer: Auch die besten Radwege nützen nur dann, wenn das Miteinander auch klappt - "überwiegend kann man sich aber nicht beschweren", so die Zusammenfassung. Die Fahrradgruppe trennte sich nach über 60 Streckenminuten mit einer Erfrischung - und der Zusage, dass die gesammelten Vorschläge auf den Weg gebracht werden, um in eine der nächsten Sitzungen der Kommission einzufließen.

 

Nächste Termine

Alle Termine öffnen.

26.08.2019, 19:30 Uhr
Fraktion
Bismarckstr.5

29.08.2019, 17:00 Uhr - 20:00 Uhr
Sondersitzung Rat
Rathaus, Hauptstr. 14
Die Sitzung leitet Bürgermeisterin Grollmann-Mock. Schwerpunktthema: Zentralisierung

09.09.2019, 18:00 Uhr - 19:00 Uhr
Bürgersprechstunde
Bismarckstr.5
Bürgersprechstunnde mit Gerd Philipp, Mitglied des Rates der Stadt Schwelm für den Wahlbezirk 14 (Grundschule En …

Geschäftsstelle

Bismarckstr. 5
58332 Schwelm
02336 - 408 43 51
spd (at) spd-schwelm.de

Vorstand:  Mail

Fraktion: Mail

Sprechzeiten
Montag, 18:00 - 19:00 Uhr
(Nicht in den Schulferien!)

Büro René Röspel, MdB

Presse vor Ort

Bürger schreiben - Lokalkompass

WP / WR online

EN-Mosaik Online-Redaktion Freie Journalisten