Vorne der Redner, hinten das Gähnen?

Veröffentlicht am 17.11.2014 in Kommunalpolitik

Ibach-Haus: SPD-Mitglieder "löchern" Ratsmitglieder

Was für ein Kraftakt: Haushaltspolitik so präsentieren, dass die Zuhörer an den Lippen des Redners kleben. Nach der Rede dann die Bilanz: Gähnen oder Applaus?
"Hans-Werner kann 100 Seiten Haushalt in einem Satz zusammenfassen!", meint eine überzeugte junge Teilnehmerin nach dem Beitrag.
Hans-Werner Kick, Finanzprofi der Schwelmer SPD, hatte auf der Mitgliederversammlung die schwierigen Verhandlungen rund um die Stadtfinanzen beschrieben, Ausblicke gegeben. Letztlich war allen klar: Man wird am Ende nicht sagen können "Wir sind aus dem Gröbsten raus, das ist die Lösung!"

Klar aber ebenso: Es sind Ziele gesteckt, auch gemeinsam mit anderen Parteien. Definiert ist, was in Schwelm zu bewahren ist.
Das ist das Geheimnis an Mitgliederversammlungen: Der Mensch mit dem Mikrofon kann von jedem gelöchert werden mit den pikantesten Fragen. Persönliche Fragen: Was bedeutet das für mich? Wie denkt die Partei? Was wird der Rat tun?
Ein Abtausch fernab der Protokollierung, nur Klartext.

Tatsächlich ein anderer Weg: Die SPD-Vertreter, noch so kurz im Rat, werden vor eine erste Bilanz gestellt. Sie stellen sich einem Fragenkatalog, teilweise sehr emotional.

Einer der "Neuen" im Rat ist am Mikrofon. Ob er schon etwas Besonderes erlebt hat in den Gremien, wird er gefragt. Nachdenklich: "Ja, das Besondere ist das Neue. Im Moment kommt sehr viel auf mich zu. Langsam komme ich in der Rolle an, das macht riesigen Spaß. Und es strengt auch an".

Dass die Arbeit im Rat nicht das Werk gut gedrillter Profis ist, sondern "eine Herzensangelegenheit im Ehrenamt", wurde fühlbar. Und das an der besonderen Stelle: Hier im Ibach-Haus war die SPD Schwelm in die Kommunalwahl gestartet.
Und nun? Junge Politik-Newcomer erzählen von Nachbarn und Freunden, die sie plötzlich als "den Politiker" mit ihren Sorgen und Fragen betrauen.

"Das", sagt ein knapp 90-jähriger Genosse grinsend, "war vor 50 Jahren genauso. Bald kannst du die Fragen auch alle beantworten!".

Am Ende ist der Saal still, die über 60 Teilnehmer auf dem Weg nachhause. Nur zwei sind noch da, bauen die Lautsprecher ab. "Ich hatte schon Angst, da sagt keiner was. Aber hat doch durchgezündet".


Nächste Veranstaltung: 10. Dezember, 19:00 Uhr, Saal der Sparkasse

 
 

Nächste Termine

Alle Termine öffnen.

09.12.2019, 18:00 Uhr - 19:00 Uhr
Bürgersprechstunde
Bismarckstr.5
Bürgersprechstunde mit Sigrid Ristau, Mitglied des Kreistages Ennepe-Ruhr.

13.01.2020, 18:00 Uhr - 19:00 Uhr
Bürgersprechstunde
Bismarckstr.5
Bürgersprechstunde mit Dr. Michaela Kaufmann, Mitglied des Rates der Stadt Schwelm

14.01.2020, 17:00 Uhr
Ausschuss für Umwelt und Stadtentwicklung (AUS)
Rathaus, Hauptstr.14

Geschäftsstelle

Bismarckstr. 5
58332 Schwelm
02336 - 408 43 51
info (at) spd-schwelm.de

Vorstand:  Mail

Fraktion: Mail

Sprechzeiten
Montag, 18:00 - 19:00 Uhr
(Nicht in den Schulferien!)