Anfrage Verkehrssituation Schulstraße

Veröffentlicht am 20.08.2012 in Verkehr

Sehr geehrter Herr Bürgermeister,
 
die SPD-Fraktion bittet um Auskunft über die Verkehrssituation in der oberen Schulstraße.
 
Offensichtlich in Folge des Ratsbeschlusses zur Umkehrung der Einbahnstraßenregelung Bismarckstraße kommt es in der Schulstraße zu verändertem PKW-Verkehr.
 

Die Verwaltung überlegt – so Anwohner -, den westlich gelegenen Bürgersteig durch Poller zu sichern. Bei einem In-Augenschein-Nehmen konnten wir zufällig feststellen, dass der westliche Bürgersteig genutzt wird, wenn sich zwei Kraftfahrzeuge zwischen Bismarckstr. und Amtsgericht begegnen.
 
Der Antrag von CDU, FDP, SWG und BfS zur Umkehrung der Bismarckstraße zeigt problematische Folgen. Aus Sicht von Anwohnern versucht nun die Verwaltung, sie pragmatisch zu lösen. Das wird anerkannt.
 
Unsere Fragen: Was ist der Hintergrund der Verkehrsmaßnahmen, im oberen Teil der Schulstraße, durch die Verwaltung? Welche Maßnahmen sind geplant?
 
Im Weiteren ist auch die mittlere Schulstraße stark durch die Veränderung betroffen. Die Verkehrsverstöße durch falsches Abbiegen, nicht nur durch Ortsfremde, nimmt stark zu.
  
mit freundlichen Grüßen
 
g. philipp
für die SPD-Fraktion

 
 

Geschäftsstelle

Bismarckstr. 5
58332 Schwelm
02336 - 408 43 51
info (at) spd-schwelm.de

Vorstand:  Mail

Fraktion: Mail

Sprechzeiten
Montag, 18:00 - 19:00 Uhr
(Nicht in den Schulferien!)