Antrag: Rechtsverbindliche Basis für Kunstrasen

Veröffentlicht am 20.05.2015 in Sport
 

Die SPD-Fraktion im Rat der Stadt Schwelm hat heute den Antrag eingebracht, dass

ein Ankauf der für die Errichtung von Kunstrasenplätzen erforderlichen Flächen im geplanten Sportpark „Schwelm Nord“ erst erfolgen darf, wenn eine rechtsverbindliche Erklärung der beiden beteiligten Schwelmer Fußballvereine vorliegt, wonach
a) der bestehende Sportplatz „Am Brunnen“ verkauft wird und
b) der vollständige Verkaufserlös für die Errichtung von Kunstrasenplätzen im Sportpark „Schwelm Nord“ eingesetzt wird.

Zum begründeten Antrag

 

Nächste Termine

Alle Termine öffnen.

22.06.2019, 10:00 Uhr - 12:00 Uhr
gemeinsames Frühstück
Parteibüro, Bismarckstr.5

24.06.2019, 18:00 Uhr - 19:00 Uhr
Bürgersprechstunde
Parteibüro, Bismarckstr.5
Bürgersprechstunde mit Dr. Frauke Hortolani, Mitglied des Rates der Stadt Schwelm für den Wahlbezirk 10 (AOK-Ges …

24.06.2019, 19:30 Uhr
Fraktion
Bismarckstr. 5

Geschäftsstelle

Bismarckstr. 5
58332 Schwelm
02336 - 408 43 51
spd (at) spd-schwelm.de

Vorstand:  Mail

Fraktion: Mail

Sprechzeiten
Montag, 18:00 - 19:00 Uhr
(Nicht in den Schulferien!)

Büro René Röspel, MdB

Presse vor Ort

Bürger schreiben - Lokalkompass

WP / WR online

EN-Mosaik Online-Redaktion Freie Journalisten

Twitter

Mit keinem Account verbunden, bitte Verbindung herstellen