Bürgerinnen und Bürger sollen sich in Schwelm wohlfühlen - Bericht von der JHV der SPD Schwelm

Veröffentlicht am 08.07.2019 in Ortsverein

Vorstand der SPD Schwelm

Bürgerinnen und Bürger sollen sich in Schwelm wohlfühlen

 Für den eigenen Charakter unserer Stadt. Unter diesem Motto fand am 04. Juli die Jahreshauptversammlung des Schwelmer SPD statt. Gerd Philipp eröffnete in seiner Eigenschaft als SPD-Vorsitzender die Versammlung und begrüßte die anwesenden Mitglieder sowie als Gäste Landrat Olaf Schade, Dr. Rainer Bovermann (MdL), René Röspel (MdB) und Saskia Schier, parteiloses Mitglied der Fraktion. 

Landrat Olaf Schade ehrte im Anschluss verdiente Mitglieder und Jubilare der Schwelmer SPD. Anknüpfend an die amerikanische Unabhängigkeitserklärung betonte Schade hierbei die freiheitlichen Werte der SPD und das stetige demokratische Bestreben seiner Mitglieder und Funktionäre:

●                   10 Jahre:  Dagmar Bühne, Elissavet Christoforidou, Ulrich Küster, Katharina Lotz, Thomas Neu,

●                   25 Jahre Ina Goecke

●                   40 Jahre Hans Werner Kick, Rosemarie Kick,

●                   50 Jahre Klaus Brügel, Rainer Deis, Herbert Horndasch, Doris Rehrmann, Detlef Schmidt,

●                   65 Jahre Helmut Kappel

 

Jubilare der SPD Schwelm mit René Röspel, Prof. Dr. Rainer Bovermann und Olaf Schade
Jubilare der SPD Schwelm mit René Röspel, Prof. Dr. Rainer Bovermann und Olaf Schade 

 

SPD-Vorsitzender Gerd Philipp umriss in seinem Jahresbericht die seit 2018 umgesetzten Maßnahmen. Besonders wichtig, so Philipp, ist für die Schwelmer SPD der kontinuierliche Austausch mit den Bürgerinnen und Bürgern. Nach der Verlegung der Geschäftsstelle in das Stadtzentrum, um auf diese Weise näher beim Bürger zu sein, habe man hier begonnen Stadtgespräche zu führen, die Philipp als bisher erfolgreich charakterisiert. Das Format soll fortgesetzt werden. Besonders stolz könne man sein, dass man, bevor dieses Thema modern wurde, frühzeitig die Wichtigkeit der grünen Infrastruktur in Schwelm erkannte und einen Antrag im Schwelmer Stadtrat mehrheitlich umsetzen konnte. Man werde sich weiterhin für einen eigenen Charakter für Schwelm einsetzen, wo sich die Bürgerinnen und Bürger wohlfühlen.

Schatzmeister Ulrich Küster berichtete von einer positiven wirtschaftlichen Situation des Ortsvereins und hofft auf eine weiterhin günstige Entwicklung.

Fraktionsvorsitzender Hans-Werner Kick unterstrich die Anstrengungen der SPD-Fraktion zu konstruktiven Ergebnissen im Rat, damit sich in Schwelm wieder etwas bewegt.

Dem Vorstand wurde Entlastung erteilt.

In den anstehenden Wahlen wurden vakante Positionen besetzt, so dass der Vorstand wieder vollständig besetzt ist.

Als stellvertretender Vorsitzender gewählt wurde Joannis Lepidis. Das Amt des stellvertretenden Schriftführers bekleidet Jörg Dahlke. Die Positionen der Beisitzer wurden mit Tobias Ortelt und Jochen Stobbe besetzt.

Letzter Tagesordnungspunkt war die Verabschiedung einer neuen Satzung. Sie wurde einstimmig beschlossen.

 
 

Nächste Termine

Alle Termine öffnen.

15.11.2019, 16:00 Uhr
Fraktion

21.11.2019, 17:00 Uhr
Finanzausschuss
Rathaus, Hauptstr.14

25.11.2019, 18:00 Uhr - 19:00 Uhr
Bürgersprechstunde
Bismarckstr. 5
Bürgersprechstunde mit Elissavet Christoforidou, Mitglied des Rates der Stadt Schwelm für den Wahlbezirk 5.    

Geschäftsstelle

Bismarckstr. 5
58332 Schwelm
02336 - 408 43 51
info (at) spd-schwelm.de

Vorstand:  Mail

Fraktion: Mail

Sprechzeiten
Montag, 18:00 - 19:00 Uhr
(Nicht in den Schulferien!)