18.09.2020 | Ratsfraktion

Ein großes Danke an unsere Wählerinnen und Wähler!

 

Liebe Wählerinnen und Wähler,

Den erfolgreichen ersten Schritt bei dieser Kommunalwahl haben wir am 13. September getan, als der neue Stadtrat gewählt wurde.

Sie haben 14 Kandidatinnen und Kandidaten der SPD "direkt" in den Rat geschickt. Dafür danke ich Ihnen sehr. Dies gibt den 14 SPD-Ratsmitgliedern eine besondere Verantwortung im Rat der Stadt als von Ihnen direkt gewählte Vertreter Ihrer Wahlkreise.

Dieser Erfolg führt dazu, dass es für die anderen Parteien einen Ausgleich geben muss, um der %Verteilung gerecht zu werden. CDU, Grüne und FPD erhalten daher zusätzliche Mandate und der Rat vergrößert sich, er wird wieder 7 Fraktionen umfassen.

Nun stehen wir vor dem zweiten Schritt, der Stichwahl zum Bürgermeisteramt am 27. September.

Die SPD Schwelm hat den parteilosen Stephan Langhard zur Wahl vorgeschlagen. Er erhielt im ersten Wahlgang 41% der Stimmen. Am 27. September entscheiden nun Sie in einer Stichwahl zwischen zweien, wer die notwendige Marke von 50% der Stimmen überschreitet.

Wir sind der festen Überzeugung, dass Stephan Langhard die beste Wahl für Schwelm ist. Ich möchte sie bitten, Herrn Langhard noch einmal zu wählen, wenn möglich, nehmen Sie Andere mit. Die Wahlbeteiligung lag bei knapp über 50%. Da warten einige darauf, angesprochen und mitgenommen zu werden.

Dieser neue Rat mit wieder 7 Fraktionen wird nicht einfacher sein. Und dies angesichts der schwierigen gegenwärtigen Situation.

Daher ist es umso wichtiger, den neuen Bürgermeister mit einem starken Mandat auszustatten, damit er dem neuen Rat als starker Partner gegenübertreten kann.

G.Philipp

 

08.09.2020 | Allgemein

Antrag - Frischer Wind für Schwelmer Schulen

 

Die SPD-Fraktion beantragt die kurzfristige Überprüfung, ob der Einbau von Luftfilteranlagen an Schwelmer Schulen das Ansteckungsrisiko mit Corona senken kann. Ziel des Antrags ist, die berechtigten Ansprüchen unserer Kinder und ihrer Eltern auf bestmögliche Schulbildung einerseits sowie einen wirkungsvollen Gesundheitsschutz für Kinder und Lehrkräfte in Zeiten von Corona andererseits in Einklang zu bringen.

Den vollständigen Antrag finden Sie hier.

 

05.09.2020 | Allgemein

SPD Schwelm zum Rathaus: Augenmaß statt ideologischer Scheuklappen

 

Die SPD Schwelm begrüßt die Ankündigung von Stephan Langhard, bei einer Wahl zum Bürgermeister einen Kassensturz sowie eine Neubewertung von Investitionsvorhaben durchzuführen. Es ist immer richtig und notwendig, dass ein Bürgermeister bei Amtsantritt die Finanzsituation der Stadt und die bevorstehenden Investitionen gegenüberstellt. Die andauernde Coronakrise verschärft diese Notwendigkeit noch, da sie ganz erhebliche Auswirkungen auf Wirtschaft und öffentliche Verwaltung haben wird, die in ihrer Tragweite heute noch nicht absehbar sind.

 

05.09.2020 | Allgemein

Schwelm Info Ausgabe 4

 

Zum Lesen der vierten Ausgabe von Schwelm Info bitte auf das Bild klicken:

 

02.09.2020 | Ratsfraktion

Die fantastischen 4: Gute Ideen für die Innenstadt

 

Die fantastischen 4: Gute Ideen für die Innenstadt

  1. Näher am Wasser gebaut! – Wasserspiele in der Fußgängerzone
  2. Bleib‘ doch noch was länger! – Unbegrenztes Parken für Elektrofahrzeuge
  3. Lass rollen! – „Rolli-Highway“ in der Fußgängerzone
  4. Nostalgie verbindet – Bessere Anbindung der Nostalgiezone


Eine attraktive und belebte Innenstadt ist in Zeiten, in denen es Menschen zurück in die Städte zieht und zugleich die Konkurrenz durch Online-Handel immer stärker wächst, von ganz besonderer Bedeutung für die Attraktivität einer Stadt als Wohn- und Gewerbestandort. Auch die andauernde besondere Coronasituation stellt die Innenstädte vor weitere Herausforderungen. 
 
Die Schwelmer Innenstadt bietet dabei ein sehr hohes Potenzial, mit einer in dieser Größenklasse beachtlichen Fußgängerzone, der historischen Altstadt, einer abwechslungsreichen Gastronomie, vielen inhabergeführten Geschäften und –von coronabedingten Einschränkungen abgesehen – einem vielfältigen Veranstaltungsprogramm, von Abendmarkt über Winzer- bis Kirchstraßenfest.

 

02.09.2020 | Ratsfraktion

„Ich will anpacken“ – Interview mit dem Fraktionsvorsitzenden der SPD Schwelm

 

Thorsten Kirschner (40) ist seit Oktober 2019 der 1. Vorsitzende die SPD-Fraktion im Rat der Stadt Schwelm. Von Beruf Richter, engagiert er sich seit 20 Jahren ehrenamtlich in der SPD, ist seit 2009 Mitglied des Stadtrats und seit 2014 Vorsitzender des Finanzausschusses.
 

schwelm info (si): Herr Kirschner, warum sind Sie kommunalpolitisch aktiv?
 

Thorsten Kirschner (TK): Ich lebe seit 1984 gerne in Schwelm und möchte meine Heimatstadt aktiv mitgestalten. Zuhause sitzen und meckern war nie mein Ding, ich will anpacken.

 

20.08.2020 | Allgemein

Stephan Langhard überzeugt bei der Wahlarena der SIHK

 
Stephand Langhard während der Wahlarena Schwelm; im Hintergrund Ralf Stoffels (Foto: Bernd Henkel)

Der von der Schwelmer SPD unterstützte unabhängige Bürgermeisterkandidat, überzeugte auf der gestrigen Schwelmer Wahlarena der Südwestfälischen Industrie- und Handelskammer zu Hagen (SIHK) mit Sachverstand und Detailkenntnissen zu den Schwelmer Themen.

 

19.08.2020 | Ratsfraktion

Presseerklärung zur Presseberichterstattung „Werbung mit Flugzeug abgelehnt“ der Westfalenpost

 

Am 17.08.2020 hat die Westfalenpost über die Ablehnung einer Bauvoranfrage der Fa. Triebwerk aus Schwelm für die Werbung mit einem alten Schulflugzeug berichtet. In dem Bericht heißt es unter anderem, dass es Bedenken aus den Reihen der Politik geben soll.

Thorsten Kirschner, 1. Vorsitzender der SPD-Fraktion, stellt dazu klar: "Für die SPD in Schwelm möchte ich klarstellen, dass die Stadtverwaltung zu keinem Zeitpunkt wegen der beabsichtigten Werbung mit einem Schulflugzeug Kontakt zu unserer Fraktion aufgenommen hat. Aus unserer Fraktion sind keine Bedenken gegen die Werbung mit einem Flugzeug geäußert worden." 
 

 

Geschäftsstelle

Bismarckstr. 5
58332 Schwelm
02336 - 408 43 51
info (at) spd-schwelm.de

Vorstand:  Mail

Fraktion: Mail

Sprechzeiten
Montag, 18:00 - 19:00 Uhr
(Nicht in den Schulferien!)